Werksbesuch bei Rohloff

Heute hatten wir das Glück eine exlusive Werksbesichtigung von unserem Sponsor Rohloff zu bekommen. 


Die ersten 400 km der Probetour hat uns dieses technische Wunderwerk schon viel Freude bereitet. So war es umso spanneder zu sehen, wie die Produktion der einzigartigen Fahrradnabe abläuft und wo die ganzen Teile herkommen. Was uns dabei besonders beeindruckt hat, über 90% der Teile kommen von anderen Zulieferern aus Deutschland! Das „Made in Germany“ hat sich eine Rohloff Nabe also wirkich verdient.

Vielen Dank an Marco Rauch für die sehr interessante und unterhaltsame Führung durch den Betrieb! Wir kommen gerne mal wieder 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s